OPERation TEAMwork

Was haben eine Schulklasse und ein Ensemble auf der Opernbühne gemeinsam? Das findet ihr in diesem Workshop heraus. Genauso wie jedes Team lebt auch Musiktheater von Begegnung, Kommunikation und Zusammenarbeit. In Proben und auf der Bühne treffen verschiedene Menschen und Kunstformen aufeinander, und nur wenn Gesang, Instrumente, Schauspiel und Bewegung zusammenwirken, kann ein eindrucksvolles Musiktheatererlebnis entstehen. Damit dies möglich ist, sind gegenseitiges Vertrauen, Zuhören, Verstehen, Mut und vor allem Teamwork unabdingbar – wie in jeder Gruppe und jeder Schulklasse.

In diesem Musiktheaterworkshop geht es um Kommunikation und Teamwork – und zwar vor allem mit nonverbalen Mitteln, mit viel Bewegung und Musik. Mit Rhythmen, Klangcollagen, Schauspiel- und Bewegungsimprovisationen probiert ihr auf spielerische Weise verschiedenste Formen der Begegnung und Zusammenarbeit aus.

Profil

Die Staatsoper Hannover bringt Musiktheater und Ballett für Erwachsene, Jugendliche und Kinder auf die Bühnen im Opernhaus und im Ballhof. Dazu gibt es ein breites pädagogisches Angebot, wie Musiktheaterclubs und Schulworkshops. Diesen Workshop gestalten die Musiktheaterpädagoginnen der Oper.

Kontakt

Staatsoper Hannover
T – 0511 . 99 99 10 82
Mail – eva-maria.koesters@staatstheater-hannover.de
www.oper-hannover.de

 

 

Format

Musiktheaterworkshop
Dauer: 120 Minuten

Zielgruppe

Klassen 5 – 10

Gruppengröße

Je eine Klasse pro Termin

Ort

Staatsoper Hannover, Opernplatz 1, 30159 Hannover

Hinweis

Veranstaltungsort ist eine Probebühne im Opernhaus; Treffpunkt ist daher am Bühneneingang (linke Seite des Gebäudes). Bitte Wasser mitbringen, bequeme Kleidung und flache Schuhe anziehen.